Geschichte

Das Unternehmen wurde 1945, genau im Jahr des Kriegsendes, von Johann Unholzer gegr├╝ndet. Zusammen mit seiner Frau und einigen Mitarbeitern entstand ein kleiner Bus- und Fuhrbetrieb.

Bereits 1967 ├╝bernahm Hans Unholzer, der Sohn des Gr├╝nders, den inzwischen auf 7 Busse und 12 Mitarbeitern gewachsenen Betrieb. Nun entwickelte sich der Betrieb mit den Schwerpunkten Linien- und Reiseverkehr kontinuierlich weiter.

In den 70er Jahren konzipierte Hans Unholzer das erste eigene, ma├čgeschneiderte Reiseprogramm, zugeschnitten auf die W├╝nsche und Anspr├╝che seiner Kunden.

Aufgrund der st├Ąndig zunehmenden Nachfrage wurde 1974 ein eigenes Reiseb├╝ro in Olching, Hauptstr. 2 a, er├Âffnet.

Im neuen Olchinger Gewerbegebiet entstand 1986 auf ├╝ber 5.000m2 das neue Firmenareal mit modernsten Wartungs- und Betriebhallen und dem Firmengeb├Ąude mit B├╝ro- und Wohnr├Ąumen. Hier wird der auf inzwischen ├╝ber 25 Linien- und Reisebusse angestiegene Fuhrpark regelm├Ą├čig und fachgerecht gewartet, gepflegt, professionell repariert und gewaschen.

F├╝r die zuk├╝nftige positive Entwicklung des Unternehmens Unholzer ist bestens gesorgt, denn seit 2008 wurde Unholzer-Reisen in eine GmbH & Co. KG umfirmiert. Dadurch sind die drei S├Âhne Hans-J├╝rgen, Thomas, Stefan und die Tochter Sabine verantwortlich und zust├Ąndig.

Das junge Unholzer-Team ist schon seit Jahren im Familienunternehmen t├Ątig und wird das Bus- und Reiseunternehmen in eine noch erfolgreichere Zukunft f├╝hren und weiter ausbauen.

Der derzeitige Betrieb umfasst ├╝ber 25 Linien- und Reisebusse und besch├Ąftigt ├╝ber 40 Mitarbeiter.